Desperation - Willam Edwin Gabriel

Neue Website Edwin Moes

© Laura Fociños Mantecón | Desperation – 11.06.2016 - Pontevedra, Galicia, Spanien

Bublitz freut sich, mit der von Joseph Bouqdib konzipierten Website www.wegabriel.com erstmals einen umfassenden Einblick in Weg, Schaffen und Werk von Gabriel zu geben. Seine Arbeit ist Teil des MNEMOSYNE-Projekts.

Seit 2015 befindet sich Gabriel auf Pilgerschaft. 10.000km liegen bereits hinter ihm. Vornehmliche Ziele des Schauspielers, Performance-Künstlers und Gestaltwandlers sind die drei großen christlichen Pilgerorte in Santiago de Compostela, Jerusalem und Rom. Auf seinem Weg findet er immer wieder andere historische Stätten und Ereignisse, an denen er Auftritt: von den großen Demonstrationen gegen die Sozialreformen im aktuellen Spanien über verlassene Orte an der marokkanisch-libyschen Grenze bis zum Flüchtlingsgebiet an der Costa del Sol.

Der Weg des Fußwanderers ist gleichzeitig eine Suche nach Geschichte. Selbst sagt er: "Ich umpilgere Geschichte und Geschichten und lege Zeugnis für diese ab. Es ist wie eine Art Bergungsprozess, in dem ich einzelne Fragmente aufgreife und einflechte, sie damit aktiviere und zu uns in die Gegenwart hinüberziehe."